Sonntag, 18. Februar 2018

Frühlingsgruß

 Hallo,

weitere Karten für die Vorratskisten sind entstanden.

Bei Sigrid habe ich eine Technik gesehen, die ich auch unbedingt mal ausprobieren mußte. Danke für die Inspiration. Schaut euch mal bei ihr um, sie hat auch ein Video dazu gedreht.


Ich habe mir Karteikarten passend zugeschnitten und sie mit einem Acrylblock bestempelt. Aus einem älteren Stempelset von SU habe ich die Blütenstängel gestempelt. Die Blumen sind auch von SU. Der Schriftstempel aus einem Set von creative depot.


Hier habe ich das helle grün und orange gewählt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Freitag, 16. Februar 2018

Viele, viele Karten aus einem Bogen

Hallo,

wieder einmal habe ich die Stempel geschwungen. Bei Conni habe ich die gestempelten Karten gesehen. Gute Ideen sind dazu da, sie nachzumachen, (Danke an Conni von hier aus, für diese Inspiration) also habe ich mir alle Stempel aus unserem Fundus rausgesucht, die wir zum Thema "Glückwunsch", "Geburtstag", "Alles Gute" usw. haben und habe losgelegt.


Einen 50 cm x 70 cm großen, weißen Bogen Fotokarton von ClaireFontaine habe ich halbiert.


Zum Einsatz kamen Stempel von SU, Steckenpferdchen und AeHDesign.
Gestempelt habe ich in zwei Grüntönen, die kleinen Blümchen in rot.


Bis auf einen kleinen "Stempelfehler" in der oberen Mitte, konnte ich den ganzen Bogen aufbrauchen und habe ihn mir für verschiedene Kartenvarianten zurechtgeschnitten. Dazu noch eine Mattung in rot.










Die Stanzen sind von SU und Rayher.


Nachdem ich die Fotos gemacht hatte und mir die Bilder nochmal angesehen habe, kamen mir die Karten noch etwas nackig vor.
Obwohl ich nicht so der Bling-Bling-Typ bin, war ich dann erst zufrieden, als ich die Blumen mit kleinen Glitzersteinen versehen habe.


Die Vorratskiste ist wieder etwas aufgefüllt, aber immer noch viel zu leer.
Da wir gerne statt Blumen oder einer Flasche Wein oder Sekt, Karten verschenken, stehen noch einige Bastelstunden an.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 14. Februar 2018

Bierkarten

Hallo,

für die XXXXXL-Karte von hier hatte ich etliche Biergläser abgestempelt, viel mehr, als ich für diese große Karte brauchte. Die Reste habe ich in "normalen" Karten verarbeitet.


Das heißt, eine Karte in DIN A5 ist dabei.
Die Schriftstempel sind von SU und AeHDesign.






Eine Karte davon ist schon beim ersten Geburtstagskind angekommen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Montag, 12. Februar 2018

Weinkarten

Hallo,

mein Kartenvorrat muß wieder etwas aufgefüllt werden.


Diese Karten habe ich recht einfach gehalten. Stempel sind von Action, AeHDesign und DifferentColors. Papiere aus dem Schreibwarenladen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Viele liebe Grüße
Andrea

Samstag, 10. Februar 2018

Karte zum 80.

Hallo,

meine Schwester brauchte auch noch eine Karte für den Vater einer Freundin zum 80.


Auch wenn ich dieses Motiv immer wieder verwende, kann ich mich daran nicht satt sehen und es paßt einfach immer wieder. Meiner Schwester gefiel es auch und wir hoffen, dem Geburtstagskind auch.

Papier von ClaireFontaine, Stempel von LaBlanche und SU, Stanzen von SU.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Viele liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 8. Februar 2018

Aufmunterungskarte

Hallo,

als kleine Aufmunterung ist die Karte von heute gedacht.


Im Format DINlang, so hatte ich etwas mehr Fläche zu bestempeln.

Papiere von ClaireFontaine. Stempel von SU, die drei Wettersymbole sind aus der Stempelbox von DaWanda. Der Schirm ist eine Stanze aus unserem Fundus.

Ich hoffe, die Karte verfehlt ihre Wirkung nicht.


Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 6. Februar 2018

Die zweite Gutscheinkarte im Umschlag

Hallo,

die Gutscheinkarte für meine Schwester mußte ich gleich zweimal machen, da ich mich etwas verrechnet hatte, macht nichts, ich brauche ja auch wieder Karten für die Vorratskiste.


Hier habe ich dieses Mal ein Stück Fotokarton in der Größe 24,5 cm x 24,5 cm genommen und auf dem Umschlag-PunchBoard bei 9 cm gestanzt und gefalzt.
Das Innere der Karte war dann leider etwas zu knapp bemessen für den Gutschein. Aber man kann sie ja auch als Geldgeschenkkarte nutzen, für einen Geldschein, egal welcher Größe, ist genug Platz.

Die Stempel sind alle von SU.


Hier habe ich ein 24 cm x 9 cm großes Stück Fotokarton als Tasche zugeschnitten, dazu wieder auf drei Seiten bei 2 cm gefalzt. Eine Karte passend dazu zugeschnitten und fertig war die zweite Umschlagkarte, die sicher auch ihren Einsatz findet.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea