Donnerstag, 30. März 2017

Oster-Blogwoche - Hase aus Holzkugeln

Hallo,

im letzten Jahr hatte ich schon einmal probehalber einen Hasen aus Holzkugeln gemacht, nachdem ich solch ein Exemplar bei Herbstliebe entdeckt hatte,  zu sehen hier. Es war wirklich erst mal ein Probelauf mit einem Wollfaden, für die Osterfeiertage letztes Jahr war ich auch viel zu spät dran.
Die Anleitung hatte ich dafür bei sinnenrausch entdeckt.

Dieses Jahr habe ich für unseren Frühstückstisch am Ostersonntag solche Eierhalter gemacht.


Dieses Mal habe ich genau, wie in der Anleitung beschrieben, 
Draht genommen, dadurch sind sie um einiges stabiler 


Probehalber haben mal Eierkerzen darin Platz genommen, 
aber es passen auch Ostereier sehr gut darauf.
Die Hasen sind mit Holzkugeln mit 18 cm und mit 14 cm Durchmesser aufgefädelt.


Wenn ihr bei LieblingsLife vorbeischaut, seht ihr, dass es bei ihr heute auch um Eier geht.

Diesen Beitrag schicke ich auch zu RUMS

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 29. März 2017

Oster-Blogwoche - Bestecktaschen

Hallo,

für den festlich gedeckten Ostertisch habe ich Bestecktaschen gemacht, dazu habe ich mal wieder mein geliebtes Umschlag-Board aus der Schublade geholt.

Und jetzt  könnt ihr auch sehen, was aus dem bestempelten Bogen von hier geworden ist.
Dazu habe ich noch diesen Bogen gestempelt


Der Schriftstempel und das Ei sind aus einem Set von Viva Dekor. Die Narzisse oder Osterglocke stammt aus einem Set von creative depot.


In der Bestecktasche findet neben dem Besteck auch eine Serviette Platz, außerdem kann ein  kleiner Schoko-Hase dazu gesetzt werden.




Die Bestecktasche ist aus einem 21 cm x 21 cm großen Stück Fotokarton entstanden. Auf dem Umschlagboard wird bei 9 cm angelegt und reihum gestanzt und gefalzt. Die letzte Falz habe ich allerdings nicht gezogen, das ist das nach oben stehende Dreieick

Ein weißes Stück Fotokarton habe ich passend zugeschnitten und mit einem Prägefolder von SIZZIX durch die Biggy genudelt, dann in die Tasche geklebt.

Die Banderole habe ich mir passend zugeschnitten und um die Tasche geklebt.












Auf weiteren "Schmuck" habe ich verzichtet, damit das gestempelte zur Geltung kommt.  Dazu kommt nur noch eine kleine Osternascherei, die einfach dazu gelegt wird.


Wenn ihr mögt, schaut bei LieblingsLife vorbei, sie hat auch etwas für die Ostertafel vorbereitet.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 28. März 2017

Oster-Blogwoche - Osterkarten

Hallo,

Tag 2 unserer Oster-Blogwoche von  LiebingsLife und mir.

Heute zeigen wir euch Osterkarten. So viel Karten, wie an Weihnachten verschicken wir an Ostern nicht, aber so einige Grüße landen doch im gelben Kasten. Deshalb habe ich mich noch mal an Aquarell versucht und dabei sind diese Karten entstanden.







Über die Jahre hat sich doch einiges an Stempelmotiven zum Thema Ostern angesammelt.
Verwendet habe ich hier Karteikarten und Fotokarton von Prell. Zum Einsatz kamen Stempel von der Stempelbar Berlin, Viva Decor, creative depot, Artemio. Die Blümchen sind mit einer Stanze von SU und Glitzersteinen von Action entstanden.

Schaut gerne auch noch bei LieblingsLife vorbei, auch bei ihr könnt ihr heute Karten sehen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Montag, 27. März 2017

Oster-Blogwoche - Kerzentablett

Hallo,

heute starten meine Tochter LieblingsLife und ich unsere Oster-Blogwoche.
Seid ihr auch schon bei den Osterbasteleien und habt ihr Lust euch spontan mit zu beteiligen, dann schreibt uns, wir können dann zu euren Ideen verlinken.

Seitdem ich zu Weihnachten "bestempelte" Kerzen für Silvester verschenkt hatte, habe ich mir einen Virus eingefangen. Hier habe ich beschrieben, wie es funktioniert. Seit diesen ersten Kerzen habe ich schon einige Kerzen bearbeitet. Ostern ist natürlich auch ein Thema, zu dem eine Kerzendeko paßt. Und als ich beim Einkaufen diese tollen Kerzenfarben entdeckt habe, mußten die für die Osterdeko herhalten.


Ich liebe es ja eher nicht zu überladen, deshalb wird es bei diesen Hühnern bleiben. 




Gestempelt habe ich wieder mit dem Huhn und einem Hahn, 
sowie dem Ei aus dem Stempelset von Artemio.
Das Kerzentablett ist vom blauen Schweden, da habe ich 
mir angewöhnt einen kleinen Vorrat zu Hause zu haben,
da sich solch ein Tablett auch mal für ein spontanes Geschenk anbietet. 



Schaut doch auch mal bei  LieblingsLife vorbei, sie hat heute etwas Leckeres zu zeigen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Viele liebe Grüße 
Andrea 


Sonntag, 26. März 2017

Frühlingsgruß mit Sonnenblumen

Hallo,

zu meinem runden Geburtstag vor ein paar Jahren hatte ich das Thema Sonnenblumen gewählt. Einladung und Deko, alles drehte sich rund um die Sonnenblume. Den Einladungen hatte ich ein Samentütchen mit Sonnenblumenkörnern beigelegt, mit der Bitte bis zu meinem Geburtstag ein Foto davon zu machen, wie weit sie gewachsen sind (Ich habe Anfang Juli Geburtstag, da waren die Blumen noch im Wachstum -grins-) und ein Foto von sich selbst mitzubringen, fürs Gästebuch.
Ich war total überrascht, wie aktiv sich die Gäste eingebracht haben, ich glaube, keines der Samentütchen verschwand ungenutzt im Schrank.

Deshalb habe ich gedacht, ich wiederhole das Ganze nochmal in kleinerm Umfang - einfach mal so, als Frühlingsgruß. Schließlich legt man für viele Pflanzen die Samen im Frühling aus.



Aus sonnengelbem Fotokarton habe ich mir Umschläge gemacht, den Fotokarton habe ich vorher mit einem Stempel aus einem SU-Set bestempelt. Der Fotokarton hat die Größe 18 cm x 18 cm, den ich mit dem Umschlagboard bei 7,5 cm gestanzt und gefalzt habe.


Verschloßen habe ich den Umschlag mit einem Klettverschluß.
Auf den Verschluß habe ich einen Kreis (7 cm Durchmesser) aus dunkelbraunem Fotokarton geklebt,
darauf die Sonnenblume von Memory Box, darauf wieder einen Kreis (4 cm Durchmesser) in dunkelbraun, darauf einen etwas kleineren Kreis in sonnengelb, bestempelt mit einem Stempel aus einem SU-Set.


Unter dem Sonnenblumentütchen kann man noch ein paar Grüße schreiben, deshalb liegt es nur lose im Umschlag. Die obere Klappe habe ich mit Stempeln aus verschiedenen SU-Sets bestempelt. Ich hoffe, die Beschenkten verstehen meinen dezenten Hinweis - grins-


Ich bin gespannt, wie die Tütchen ankommen.

Da es sich zwar um eine Sommerblume handelt, die aber im Frühling gesät werden muß, schicke ich diesen Beitrag auch zu kreativ durcheinander. 
Bei der aktuellen Challenge dreht sich alles rund um den Frühling.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, schlaft gut, laßt euch von der Zeitumstellung nicht
durcheinander bringen, und wenn ja, dann nur kreativ durcheinander.

Viele liebe Grüße
Andrea 


Donnerstag, 23. März 2017

Häkeldecke mit Osterhasen

Hallo,

vor einigen Jahren schon, als ich mit meiner Tochter noch auf den Spielplatz gegangen bin, habe ich eine Häkeldecke für Ostern gemacht. (Lang, lang ist es her) Zeigen wollte ich sie euch trotzdem, da ich sie gerade beim Aufräumen aus den hintersten Ecken des Schrankes gezogen habe.







Die Decke ist 1,15 m x 1,15 m groß und es war damals eine Heidenarbeit. Zum Schluß konnte ich sie nicht mehr mit zum Spielplatz nehmen, weil sie einfach zu groß wurde. Ich hatte sie aus creme-farbener Baumwolle in der Stärke 2 gehäkelt. Damals war ich gerade im Färbefieber und da ich noch blau übrig hatte, habe ich sie blau eingefärbt. Darüber habe ich mich schon oft geärgert, da ich blau zwar mag,  aber eher im maritimen Bereich, zu Ostern ziehe ich andere Farben vor. Deshalb habe ich sie jetzt auch lange nicht mehr hervor geholt.

Vielleicht sollte ich sie versuchen umzufärben, aber damit habe ich überhaupt noch keine Erfahrung.
Egal, jetzt habe ich sie mal wieder hervorgeholt und sie liegt auf dem Wohnzimmertisch.


Weil die Decke auch weiterhin bei mir bleibt, verlinke ich zu    RUMS
Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 22. März 2017

Oster Blogwoche mit meiner Tochter

Hallo,

Ostern rückt näher, wir stecken schon mitten in den Basteleien für die Osterzeit. Deshalb war es die letzten Tage hier etwas ruhig auf dem Blog.  Um ein paar kleine Anregungen zu zeigen, starten meine Tochter   LieblingsLife  und ich am 27.März eine Blogwoche rund ums Thema Ostern.




Schaut doch mal rein, vielleicht haben wir auch eine Idee für dich dabei.

Etwas zum Neugierig machen habe ich schon für euch - einen selbst bestempelten Bogen


Ich habe die Hühner und Eier aus einem Stempelset von Artemio zusammen mit einem Stempel von SU auf einem ca 50 cm x 40 cm großen Bogen von ClaireFontaine abgestempelt - was daraus wird? - schaut doch wieder hier vorbei.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Viele liebe Grüße
Andrea