Freitag, 14. Juli 2017

Geburtstagskarte zum 18. mit Geldgeschenk

Hallo,

einer meiner Neffen ist 18 geworden. Zum Geburtstag war Geld für ein neues Handy gewünscht.
Dazu habe ich diese Karte gewerkelt.


Papier aus dem Schreibwarenladen, Stanzen und Stempel von SU.


 Zufällig hatte ich diese kleinen Blöckchen beim Einkauf im Tedi mitgenommen, da wußte ich noch nicht, dass sich mein Neffe ein Handy wünscht. Dort habe ich auch die Grüße reingeschrieben.

Den Umschlag ist mit dem Umschlag-Punch-Board gemacht. Die Karte ist zugeklappt 15 cm x
11 cm groß, in der Mitte habe ich einen 1,5 cm großen "Rücken" gemacht, so dass die Karte zugeklappt werden kann. Den Umchlag habe ich in der Größe angepaßt. Dazu nutze ich immer die Tabelle die dem PunchBoard beilag, damit komme ich ganz gut zurecht.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende

Viele liebe Grüße
LG Andrea

Kommentare:

  1. Genial, was man beim Einkaufen doch so finden kann! Der Block passt ja super zum Thema! Das Design der Vorderseite mit den Strichen gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Eigentlich hatte ich für die Blöckchen einen anderen Einsatz geplant, aber nachdem mein Neffe sich Geld für ein neues Handy wünschte, was das der perfekte Einsatz.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Coole Karte für einen 18jährigen! Die Idee mit dem Blöckchen finde auch ich genial.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Die Karte kam bei meinem Neffen auch super an, ihn kann ich wirklich mit Gebasteltem begeistern, in dem Alter keine Selbstverständlichkeit.
      LG Andrea

      Löschen
  3. Ja, diesen Block habe ich auch gesehen und gegrübelt, wofür man den nutzen könnte..
    Du hast wieder mal den Daumen drauf gehabt Andrea...
    Schicke, schörkellose Karte für einen 18jährigen.


    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Wenn ich mal Zeit beim Einkaufen haben, wandern meine Augen überall umher, von Zeit zu Zeit lohnt es sich dann auch wirklich.
      LG Andrea

      Löschen